Fechtgemeinschaft Segeberg eV

Die Fechthochburg im Norden!

News

Kilian Stadter gewinnt Fenjalcup in Elmshorn

Kilian Stadter gewinnt mit dem Fenjalcup am 15.03.14 in Elmshorn das letzte Q-Turnier der Saison 2013/2014 und wahrt seine Chance zum Start bei den Deutschen Meisterschaften im Juni in Solingen.

Weiterlesen: Kilian Stadter gewinnt Fenjalcup in Elmshorn

HDE Team schlägt den Hamburger Fechtclub im Deutschlandpokal

Mit 45:25 schlug das Herrendegenteam der FGSE sehr souverän die Mannschaft des Hamburger Fechtclubs und erreicht die 4. Runde im Deutschlandpokal. Es fehlt nur noch ein Sieg, um in das Finale einzuziehen. Im einzelnen gestaltete sich das Mannschaftsgefecht am 27.02.14 wie folgt:

 

Starke Leistungen der Degenmädchen beim Q-Turnier in Bonn

Beim internationalen Ranglistenturnier des DFB in Bonn am 25.01.2014 mit 144 angetretenen Fechterinnen zeigten die Segeberger Nachwuchsfechterinnen durchwegs ordentliche Leistungen. Allein 5 überstanden die Vorrunde und erreichten die Direktausscheidung. Allen voran Ann-Kathrein Müller Bergh, die die Vorrunde ungeschlagen überstand und erst im 16 -DA ihre erste Niederlage hinnehmen mußte. Im Gesamtergebnis belegte sie einen hervorragenden 12. Platz.

Weiterlesen: Starke Leistungen der Degenmädchen beim Q-Turnier in Bonn

180 Fechter waren beim XVII. Winterturnier am 18./19. Januar in Bad Segeberg am Start

Zu Beginn der Wettkämpfe am Samstag enthüllte der Bürgermeister der Stadt Bad Segeberg, Herr Dieter Schönfeldt, die Tafel mit der Aufschrift "Zentrum für Nachwuchsleistungssport", mit dem die Fechtgemeinschaft Segeberg durch den DFB im letzten Jahr ausgezeichnet worden war.

Danach ehrte er die Teammitglieder der Juniorendegenmannschaft, die bei den Dt. Meisterschaften die Bronzemedaille erfochten hatten und würdigte das große ehrenamtliche Engagement der Fechtgemeinschaft Segeberg.

Insgesamt 180 Sportler aus Deutschland und Rußland waren beim XVII. Int. Winterturnier in Bad Segeberg am Start. Im B - Jugend und Schülerbereich im Florett waren die Gäste aus St. Petersburg kaum zu schlagen. Im Degen konnten sich überwiegend die deutschen Fechter aus dem Kreis Segeberg und Itzehoe durchsetzen.

Ergebnisse Schüler-Wettkämpfe

Ergebnisse Degen U15 und U17

Ergebnisse Florett U15 und U17

Aktuelle Seite: Start News